Großer Hund- großes Kissen: Hundekissen xxl

Sie haben einen großen Hund? Einen Hund mit XXL Format, wie z.B. einen Schäferhund, einen Bernhardiner, eine Dogge oder sogar einen Irischen Wolfshund? Doch wie betten Sie ihren vierbeinigen Liebling richtig, so dass er sich wohlfühlt? Braucht jeder Hund wirklich ein Kissen? Wie finden Sie das passende Hundekissen xxl? Wo können Sie es kaufen und welche Pflege braucht es? 

hundekissen_xxl_2

Welche Arten von Hundekissen xxl gibt es?

Es gibt verschiedene Hundekissen. Die Unterschiede bestehen in der Größe, Form, Füllung und Außenstoff. Qualitativ hochwertigere Kissen haben einen Außenstoff mit Reißverschluss, so kann der Bezug einfach abgezogen und in der Waschmaschine gewaschen werden. Der Bezug kann aus Baumwollstoff, Fleecestoff, Plüsch, Leder, Kunstleder oder ähnliches hergestellt sein. Manche Bezüge sind weich und kuschelig, andere eher reißfest und robust und manche sogar wasserfest und outdoorfähig. Das Innenleben der Hundekissen xxl kann z.B. aus einer Schaumstoffplatte, Schaumstoffflocken, silikonisiertes, gekugeltes Füllmaterial oder Polyester sein. Es gibt einfache, flache Hundekissen (meist eckig oder oval), es gibt Hundekissen mit einem dicken Rand- die fast schon einem Körbchen ähneln und es gibt orthopädische Hundekissen, die sich ideal dem Hund anpassen.

Wo kann man Hundekissen xxl kaufen?

Hundekissen xxl können bequem online per Mausklick bei zahlreichen Anbietern ausgesucht und erworben werden. Das Internet bietet eine große Fülle an verschiedenen Herstellern und Produkten. Wer das Kissen vor dem Kauf sehen, fühlen und evtl. den Hund kurz ausprobieren lassen möchte, sollte in ein Zoofachgeschäft gehen. Die meisten Zoofachmärkte haben eine gute Auswahl an Hundekissen in allen unterschiedlichen Formen und Farben.

Die Suche nach dem perfekten Hundekissen xxl

Doch welches ist nun das richtige Kissen für Ihren Hund? Sie sollten überlegen, ob das Kissen für den Innen- oder Außenbereich genutzt werden soll. Hinzu kommt die Auswahl des Bezuges, hat der Hund vielleicht dickes, langes Fell und freut sich über einen eher kühleren Stoff? Oder hat der Hund sehr kurzes, dünnes Fell und mag es besonders flauschig? Hinzu kommt die Größe, die von den Schlafgewohnheiten des Hundes ein bisschen abhängt. Schläft der Hund am Liebsten ausgestreckt auf dem Rücken? Dann wäre ein flaches Hundekissen xxl ohne Rand in entsprechender Größe von Vorteil. Rollt der Hund sich lieber zusammen und legt seinen Kopf gerne ab? Hier wäre ein Hundekissen mit hohem Rand toll. Hat der Hund evtl. Rückenprobleme oder ist älter? Nun, da ist das orthopädische Kissen empfehlenswert. Ein Hund sollte auf jeden Fall ein Kissen als seinen Platz haben. Sonst macht der Hund sich vermutlich überall breit, auf den Betten oder dem Sofa- überall da, wo es so gemütlich ist.